Freunde des Katakomben-Theaters e.V.

Die Freunde des Katakomben-Theaters wählten auf ihrer Mitgliederversammlung am 26. März 2018 einen neuen Vorstand
Zum Vorstand gehören nun:

Serap Türkel-Ayýk

Regina van Dinther

Andreas Bialas



Daneben wurde auch ein Beirat gewählt, dem folgende Personen angehören:


Mehmet Akbulut

Britta Altenkamp

Gönül Eðlence

Rolf Fliß

Hasan-Onur Kavak

Apostolos Tsalastras

Hacý-Halil Uslucan

Peter Weckmann

Vereinssatzung


Kulturprogramm-Startseite

Serap Türkel-Ayýk

Serap Türkel-Ayýk

Vereinssatzung


Kulturprogramm-Startseite
Regina van Dinther

Regina van Dinther

Katakomben-Philosophie


Kulturprogramm-Startseite

Andreas Bialas

Vereinssatzung


Kulturprogramm-Startseite

Kultur ohne Grenzen. Interkulturell. Vielfältig. Vielschichtig

Kultur? So überflüssig wie das Leben!

2004-2014

Verflossen das zehnte Jahr der Katakomben, als wär's eine Woche gewesen, ein Tag nur,
ein kurzes Leuchten einer Sternschnuppe.
Doch die Tage nahmen uns nichts, sondern gaben uns
immer mehr Lust, Lust an der Arbeit, am Programm,
Spaß an der Freude und Freude an der Entwicklung
immer neuer Kontakte, Verbindungen, ästhetischer Netzwerke.
Ideen.
So schön kann Theater sein.

Keines Verwalters neidischer Verdruss konnte uns
die Arbeit vermiesen, kein Gift, keine Galle, kein abgelehnter Antrag,
was uns das Leben nicht
versüßte.
Die Dekade schließen wir in unsere Herzen ein,
vergraben den Schlüssel in unseren Erinnerungen,
ob Gründung der Kulturakademie-Ruhr
oder
montags das große Experiment des musikalischen Labors
Transaesthetics als Trio und mehr
Und gegründet der Verein der Freunde.

Kultur?
So überflüssig wie das Leben!

In der Asche toter Vögel alternden Verwaltungskrams
großer Schiffe schwerfälliger Bürokratenwillkür
um Publikum bangender Zukunftsforschung
«Wo bleibt das gebildete Publikum?»
Ein Phönix aus den
Katakomben.

Katakomben-Philosophie


Kulturprogramm-Startseite