Serap Türkel-Ayýk

Erste Vorsitzende des eingetragenen Vereins ist die Kunst- und Kulturmanagerin und Kuratorin Serap Türkel-Ayýk. Sie ist auch gewähltes Mitglied des Essener Integrationsrates.

Vereinssatzung


Kulturprogramm-Startseite

Mehmet Akbulut

Zweiter Vorsitzender des Vereins der Freunde des Katakomben-Theaters ist Mehmet Akbulut Interkultureller Vermittler, Stellvertretender Vorsitzender des Integrationsrates der Stadt Essen und beratendes Mitglied des SPD Unterbezirkes Essen.

Katakomben-Philosophie


Kulturprogramm-Startseite

Hikmet Baz

Die dritte Vorsitzende des eingetragenen Vereins ist die Volljuristin Hikmet Baz. Sofern die Arbeit im Familienunternehmen Mr. Chicken mit Sitz in Gelsenkirchen und ihre drei Kinder ihr Zeit lassen, engagiert sich Hikmet Baz für Kultur und insbesondere für das Katakomben-Theater in Essen.

Vereinssatzung


Kulturprogramm-Startseite

Kultur ohne Grenzen. Interkulturell. Vielfältig. Vielschichtig

Kultur? So überflüssig wie das Leben!

2004-2014

Verflossen das zehnte Jahr der Katakomben, als wär's eine Woche gewesen, ein Tag nur,
ein kurzes Leuchten einer Sternschnuppe.
Doch die Tage nahmen uns nichts, sondern gaben uns
immer mehr Lust, Lust an der Arbeit, am Programm,
Spaß an der Freude und Freude an der Entwicklung
immer neuer Kontakte, Verbindungen, ästhetischer Netzwerke.
Ideen.
So schön kann Theater sein.

Keines Verwalters neidischer Verdruss konnte uns
die Arbeit vermiesen, kein Gift, keine Galle, kein abgelehnter Antrag,
was uns das Leben nicht
versüßte.
Die Dekade schließen wir in unsere Herzen ein,
vergraben den Schlüssel in unseren Erinnerungen,
ob Gründung der Kulturakademie-Ruhr
oder
montags das große Experiment des musikalischen Labors
Transaesthetics als Trio und mehr
Und gegründet der Verein der Freunde.

Kultur?
So überflüssig wie das Leben!

In der Asche toter Vögel alternden Verwaltungskrams
großer Schiffe schwerfälliger Bürokratenwillkür
um Publikum bangender Zukunftsforschung
«Wo bleibt das gebildete Publikum?»
Ein Phönix aus den
Katakomben.

Katakomben-Philosophie


Kulturprogramm-Startseite